Rufen Sie Ihren Arbeitgeber an, bevor Sie Ihre aufgeforderten oder unaufgeforderten Bewerbungen abschicken und beachten Sie unsere Vorstellungsgespräch Tipps

pil

Sie sollten immer die Firma anrufen, um mehr Information über die Stelle zu erhalten. Lassen Sie sich inspirieren, lesen Sie 7 unaufgeforderte und 5 aufgeforderte Elevator-Pitches / kurze überzeugende Präsentationen.

 

Ein Elevator-Pitch ist eine kurze und präzise Präsentation davon, wer Sie sind und was Sie wollen. Der Elevator-Pitch kann man in vielen Situationen benutzen. Wie das Wort schon sagt, nimmt dieser nur so viel Zeit in Anspruch wie eine Fahrstuhlfahrt – 30 Sekunden bis 1 Minute. In der Zeit erzählen Sie über sich selbst in Bezug auf Ihre Karriere. Das sollten Sie auch können, wenn Sie nachts um 3 Uhr geweckt werden, er sollte überzeugend und mit Ausstrahlung und ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Sie können das Gespräch je nach Gelegenheit modifizieren, damit es in einem Gespräch natürlicher wirkt, wie z.B. auf einer Konfirmation/Jugendweihe oder auf einem Kursus oder einer Konferenz.

Wir haben Beispiele für Elevator-Pitsche gewählt, die für Sie relevant sind, wenn Sie sich unaufgefordert per Telefon bewerben wollen, sowie Elevator-Pitche im Zusammenhang mit der aufgeforderten Bewerbung, wo Sie die Kontaktperson anrufen.

Das Drehbuch: Sie bereiten sich am besten darauf vor, wenn Sie die Punkte, über die, Sie erzählen wollen, kurz ausarbeiten sowie die Antworten, die Sie während des Telefonats dem Personalchef geben wollen. Sie müssen auch relevante Informationen über die Firma einholen. Lesen Sie hierzu – einleitende Vorbereitungen zu Ihrem CV.

Um ein Drehbuch schreiben zu können, müssen Sie alles aufschreiben – privat sowie geschäftlich – was Sie dorthin geführt hat, wo Sie sich gerade befinden. Wer sind Sie: Schreiben Sie alles auf, was Sie und andere über Sie meinen, privat oder als Kollege oder als Chef. Wie reagieren Sie gegenüber anderen, sind Sie behilflich, einzelkämpfer oder Teamplayer? Entspannen sich Freunde oder Familie in Ihrer Gesellschaft? Mögen Sie es, sich in das Leben von anderen zu involvieren, privat und Kollegen, sind sie ein 9-bis-16- Uhr Type oder ein Workaholic mit langen Tagen?

Schreiben Sie auf, womit Sie arbeiten, was Sie können und welche Erfahrung Sie mitbringen und inwiefern Sie diese Firma bereichern können!

Beispiel aus verschiedenen Branchen:

Wenn Sie z.B. Gabelstapler-Fahrer sind, dann sind Sie sicherlich gut darin, Europaletten zu verteilen um genug Lagerplatz zu schaffen oder die Paletten zum weiteren Transport fertig zu machen und den Empfänger so schnell wie möglich zu beliefern. Sie haben sicherlich eine Menge Erfahrung mit Logistik und Lagerarbeit und sind flexibel und führen Ihre Arbeit korrekt und zeitgemäß aus.

Sind Sie Sachbearbeiter, helfen Sie vielleicht auch einem Kollegen, der im System angelernt werden muss. Sie haben Erfahrung als Rezeptionist oder Sie haben einen Sinn für die Buchführung. Sie arbeiten mit Präzision, sind fleißig. Service und Teamwork sind hier ganz oben.

Sind Sie Spezialist oder Leiter in einem ähnlichen Job. Haben Sie Referenzen und können Sie die übergeordneten Aufgaben präzisieren, die Sie nach bestem Wissen ausgeführt haben, und auf welche, die Firma, in der Sie angestellt sind, Wert legt.

Sie sind vielleicht neu ausgebildet und ohne Erfahrung außer der aus der Studienzeit. Sie enthalten ein Wissen und etwas Spezielles, das der Firma zugutekommen würde. Sie sind eifrig, nutzen Ihre Kenntnisse und möchten etwas mit anderen zusammen ausführen und erschaffen.

Schreiben Sie auf, was Sie zukünftig gerne machen wollen. Sind Sie karrierebewusst und nur an Jobs mit Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb von kurzer Zeit interessiert? Möchten Sie einen Job, wo Sie das benutzen können, was Sie gelernt haben, sind allerdings auch daran interessiert, sich mit Kursen/Ausbildungen weiterzubilden? Sind Sie flexibel und ein motivierender und innovativer Allround-Mitarbeiter, der darin Erfahrung hat, die Arbeit zu verteilen?

Sie sortieren, was Sie in Ihrem Drehbuch geschrieben und ausgearbeitet haben. Es muss an die gegebene Situation angepasst werden. Sie können sich gegenüber Freunden, Ihrem Netzwerk und anderen üben, von denen Sie ehrliches Feedback bekommen. Es ist recht anstrengend, aber es ist es wert, wenn Ihr zukünftiger Arbeitgeber Sie lächeln hören kann, während Sie mit Enthusiasmus und Vertrauen für sich sprechen und mit Überzeugung Fragen beantworten.

Hier ist eine Liste mit Fertigkeiten, die der Arbeitgeber sehr schätzt:

  • Flexibilität
  • Überzeugend
  • Teamwork
  • Leitend (Verantwortung übernehmen)
  • Planen und organisieren
  • Time Manager
  • Priorisieren
  • Untersuchend, analysieren, Probleme lösen
  • Kreativ und initiativenreich
  • Zahlenaffinität
  • IT-Fertigkeiten
  • Professionelle Entwicklung

 

 

Vorschlag für den Elevator-Pitch bei einer unaufgeforderten Bewerbung: 

Vorschlag Elevator-Pitch:

Hej. Ich heiße Peter Test. Ich habe eine 3-jährige Erfahrung im Bereich (Branche) als (Job). Ich habe in der (Zeitung/Zeitschrift) einen Artikel über Ihre Firma gelesen. Ich könnte mich vorstellen, mein Wissen und meine Erfahrungen dafür zu nutzen, Ihre Firma in der/dem (Arbeits-/ Produktgebiet) zu entwickeln. Ich bin kompetent, loyal und ein Teamspieler mit guten Resultaten im Rucksack. Wie wären die Chancen für einen passenden Job bei Ihnen?

Der Arbeitgeber wird wahrscheinlich Fragen stellen, aber wenn Sie den Text über das Vorstellungsgespräch und die 69 Fragen gelesen haben, können Sie auf fast alles antworten, was Sie vom Arbeitgeber gefragt werden. Seien Sie nicht geschockt, wenn der Arbeitgeber folgendes fragt: Warum sollte ich Sie anstellen? Ich habe viele qualifizierte Mitarbeiter und bin denn dadurch gezwungen, einen zu entlassen. Behalten Sie einen kühlen Kopf – der Arbeitgeber will Sie nur testen – Sie könnten z.B. dieses antworten: Wenn Sie mich anstellen, könnte ich durch mein Wissen, meine Erfahrung, meine Ausbildung und mein Interesse an dem Fach Ihre Firma bereichern, und durch meine gute Zusammenarbeit und motivierenden Stil werde ich das Resultat für das ganze Team steigern. Das wird wahrscheinlich eine Erweiterung der Firma, mehr Angestellte und ein besseres Resultat mit sich führen.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Mein Name ist Malene Test. Falls Sie Projektarbeit erledigt haben wollen, kann ich mich Ihnen für 4 Wochen gratis anbieten. Ich bin ausgebildete (Ausbildung) und habe Erfahrung mit folgenden Projekten(Gebieten) aus 2 verschiedenen Firmen. Im Augenblick bin ich leider unfreiwillig arbeitssuchend und möchte daher meine Qualifikationen auf dem Spezialgebiet XXX benutzen, um Resultate zu erreichen. Deshalb biete ich Projektarbeit gratis an. Denken Sie, dass es eine Abteilung gibt, die eine qualifizierte Arbeitskraft sucht, die auf mein Profil passt?

Der Arbeitgeber wird vielleicht Fragen stellen, aber da Sie über das Vorstellungsgespräch und die 69 Fragen gelesen haben, können Sie fast jede Frage beantworten.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Hej – ich heiße Malene Test. Ich kann Ihnen anbieten, Ihre Bottom-Line zu verbessern, wenn ich die Möglichkeit erhalte, neue Arbeitsgänge im Bereich Verkauf und Service zurecht zu legen. Ich habe eine Gewinnsteigerung von 17 % durch Mehrverkauf und Service bei Peters & Archibald GmbH zu verantworten. Dort habe ich 4 Jahre lang gearbeitet, nun möchte ich allerdings meine Expertise benutzen, um Ihre Interessen zu stärken, da Peters & Archibald GmbH beschlossen hat, alle Aktivitäten aus der Hauptgeschäftsstelle in London zu steuern. Ich kann sofort anfangen, damit Sie bereits in diesem Jahr Ihre Resultate verbessern können.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Hej – mein Name ist Malene Test. Ich bin eine fleißige Verkäuferin, die im Bereich der Damenmode auf dem neusten Stand ist. Wegen meinem guten Service und Verkaufstalent hatte ich einen 40 % höheren Umsatz bei den Kunden, die ich bediente. Wenn Sie gerne qualitätsbewusste Kunden bedienen wollen, die eine qualifizierte Antwort auf ihre Frage erwarten, bin ich die Richtige für Sie. Ich möchte deshalb gerne hören, ob ich Ihr Geschäft besuchen darf, um mich zu präsentieren und eine eventuelle Zusammenarbeit zu besprechen.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Ich heiße Peter Test und bin Experte in “alles Mögliche”. Ich habe Erfahrung in dem Wartungsbereich und mit Reparationen von Häusern und Außenanlagen. Mit den Wohngebäuden, die Sie haben, dachte ich, dass Sie vielleicht einen stabilen Mitarbeiter gebrauchen können, der in Bezug auf Arbeitszeit und Ort flexibel ist, der aber immer die Arbeit mit 100 % Genauigkeit ausführt.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Hej. Mein Name ist Malene Test. Ein Job an Ihrer Spezialschule würde mich sehr interessieren, da Ihre Schüler von meiner 12- jährigen Erfahrung als Pädagoge, Heilerziehungspfleger und Helfer für Behinderte profitieren könnten. Ich habe hauptsächlich pädagogische Berufserfahrung vom speziellen Bereich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit körperlichen und / oder geistigen Behinderungen. Ich glaube, wir haben die gleichen Interessen und Ziele und ich möchte deshalb hören, ob Sie an einem eventuellen Treffen in Bezug auf eine temporäre oder permanente Anstellung interessiert wären.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Mein Name ist Malene Test. Ich habe Ihre Internetseite studiert und möchte fragen, ob Ihre Firma, die dadurch Erfolg geschaffen hat, auf allen Gebieten das zu liefern, was die Kunden wünschen, meine Arbeitskraft gebrauchen können. Mein Beitrag als zukünftiger Mitarbeiter könnte die Arbeit in der Rezeption, den Empfang von Gästen sowie die korrekte Ausführung der administrativen Arbeit sein. Korrekt und professionell, so wie Sie es auf Ihrer Internetseite beschreiben, das ist genau das, was ich Ihnen anbieten kann.

 

 

Vorschläge für den Elevator-Pitch bei aufgeforderten Bewerbungen:

Vorschlag Elevator-Pitch:

Ich heiße Peter Test. Ich habe ein paar Fragen in Verbindung mit Ihrem Stellenangebot als XXX. Der Abteilungschef/Personalleiter sagt natürlich “Ja, wie kann ich Ihnen helfen?”. Sie fragen: “Ich kann aus Ihrer Buchführung erkennen, dass Sie 4 Abteilungen haben aber nicht, mit was jede Abteilung beiträgt und wie hoch das Budget für das nächste Jahr ist? Welche Qualifikationen haben die anderen in der Gruppe, in der ich arbeiten soll, wie verläuft die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen? Wo befindet sich die Firma in 3-5 Jahren, was sind die Entwicklungsmöglichkeiten, wenn ich über Ihre Erwartungen hinweg leiste? Dann beenden Sie das Gespräch und wiederholen Ihren Namen und fragen, ob Sie Ihre Bewerbung direkt an die besagte Person schicken sollen.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Hej, ich heiße Marlene Test. Ich habe ein paar Fragen in Bezug auf die offene Stelle als XXX . Ich habe Erfahrung durch einen ähnlichen Job in einer anderen Firma. Sie schreiben in Ihrer Stellenausschreibung, dass der Mitarbeiter die Verantwortung für selbstständige Projekte bekommt. Könnten Sie mir sagen, welche Art von Projekten da gemeint sind? Ich meine selbst, dass ich Ihre Firma durch mein Wissen aus der Branche.bereichern kann. Damit das allerdings gelingt, benötigt man zwischendurch einen zusätzlichen Einsatz vom Team – auch außerhalb der gewohnten Arbeitszeit. Wissen Sie, wie die Einstellung ist, wenn es darum geht, abends zu arbeiten? Arbeitet die Abteilung mit einem festen Budget oder ist es möglich, eine zusätzliche Bewilligung zu bekommen, wenn ein neues Projekt gestartet werden soll? Was erwartet Sie in Bezug auf die zukünftige Entwicklung der Abteilung, in der ich arbeiten soll? Danke für die Antworten. Ich werde meine Bewerbung so schnell wie möglich schicken.

Vorschlag Elevator-Pitch:

Hej, ich heiße Malene Test. In Ihrer Stellenbeschreibung steht, dass es bei Ihnen eine gute Zusammenarbeit zwischen den Interessengruppen gibt. Ich kann dazu beitragen, diese Zusammenarbeit fortzusetzen und weiterzuentwickelen. Ich kann gute Referenzen von zwei anderen Stellen vorweisen, die die gleichen Grundwerte verlangten. So wie ich Ihre Anzeige verstanden habe, kann ich die tägliche Arbeit selbstständig disponieren, solange ich die Erwartungen erfülle. Ist das korrekt?

Vorschlag Elevator-Pitch:

Mein Name ist Marlene Test. Ich meine, dass ich die richtigen Voraussetzungen habe dafür, eine wertvolle Mitarbeiterin für den Job zu sein, den Sie in Ihrer Stellenanzeige beschreiben. Ich bin deshalb daran interessiert, Informationen über die Mitarbeiter zu bekommen, mit denen ich täglich Zusammenarbeiten werde. Können Sie mir erzählen, wie viele Jahre diese schon bei Ihnen angestellt waren und ob sie immer in dem gleichen Job waren? Welche fachliche Ausbildung haben sie? Sind in den letzten drei Jahren markante Änderungen durchgeführt worden, die zum Arbeitsverhältnis positiv beigetragen haben?

Vorschlag Elevator-Pitch:

Ich heiße Peter Test und bin an dem Job als XXX interessiert, da ich ein paar Jahre mit ähnlichen Aufgaben erfolgreich gearbeitet habe. Unter anderem habe ich neue Methoden entwickelt, die eine schnellere und effektivere XXX und dadurch einen größeren Verdienst für die Firma zur Folge gehabt hat. Sind das Aufgaben, die Ihr neuer MItarbeiter ausführen soll? Sie schreiben, dass man Französisch auf hohem Niveau sprechen sollte. Ich habe allerdings nur mittleres Niveau aber bin gern dazu bereit, einen Intensivkurs zu besuchen, bevor ich bei Ihnen anfange. Wäre dieses akzeptabel?

CV & BEWERBUNG WÄCHST JEDEN TAG

440
Bewerbungen
1300
Kompetenzen
150
CV/Lebensläufe